11 schönste Bergseen der Alpen für Auszeitgeniesser

, , , , ,

Genuss und Auszeit pur, wenn es einfach mal Urlaub in den Alpen am See  sein darf. Seenliebe im Alpenraum mit einer Auswahl der 11 schönsten Bergseen für Auszeitgeniesser. Es muss nicht immer Meer sein um ein tolles Ausflugsziel fürs Wochenende zu finden.

Bilderreise zu meinen 11 schönsten Bergseen der Alpen

Seenliebe – die 11 schönsten Bergseen für Auszeitgeniesser

  • Walchensee – Bayern
  • Pragser Wildsee – Südtirol
  • Tovelsee – Trentino
  • Karrersee – Südtirol
  • Chiemsee – Bayern
  • Seebensee – Tirol
  • Achensee – Tirol
  • Staffelsee – Bayern
  • Koppsee – Silvretta Montafon
  • Millstätter See – Kärnten
  • Luganer See -Italien

Urlaub in den Alpen am See gefällig? 

Der Alpenraum bietet sich perfekt an um traumhaft schöne Seen zu erleben. Von Türkisblau über karibisches Grün, die schillernde Farbpalette ist schier gigantisch.
Nachdem ich meine Heimat, das bayrische Voralpenland und seine Seen in Bayern bereits intensiv unter die Lupe genommen und ausführlich berichtet, wird es alpiner. Lustig, denn es gibt deutlich mehr Bayrische Seenliebe in der Umgebung von München als gedacht. Doch es gibt noch weit mehr.
Die Hitze des Sommers ist vorbei und im Herbst startet gerade die Wandersaison. Was passt da besser, als die Wanderschuhe zu schnüren und eine Genusswanderung zu einem schönen Bergsee zu unternehme. Los geht’s mit der Liste der 11 schönsten Seen im Alpenraum. Inklusive vieler Tipps wie Anreise, Erlebnisfaktor oder auch banale Dinge wie Parkmöglichkeiten.
Kleiner Tipp am Rande, wer bei Instagram unter dem #Seenliebe sucht, wird schnell fündig. Denn innerhalb von nur einem Jahr hat sich unser schöner Begriff etabliert.

 

Seenliebe Walchensee

Einmal Karibik bitte. Genau das kommt mir regelmäßig in den Sinn, wenn ich das türkisblaue, klare Wasser des Walchensees betrachte. Umgeben von wanderbaren Bergen wie Jochberg, Heimgarten oder Herzogstand bietet sich traumhaftes Panorama mit Seeblick.
Auch viele Wassersportarten wie Tauchen, Surfen oder Kiten sind hier zuhause. Wer es lieber gemütlich mag, viele kostenfreie Liegewiesen bietet besonders das Ostufer. Hier gelangt man nur, wenn man über die Mautstraße aus oder in die Jachenau kommend fährt.
190 m tief, das finde ich ganz schön beachtlich, doch auch seine kleine Schwester, der Kochelsee bietet so einiges für Auszeitgeniesser. Gemeinsam werden sie zum Ausflugstipp zwei Seen Land.

 

Seenliebe Pragser Wildsee – lago di Braise

Gerade durch Instagram hat der Pragser Wildsee enorm an Zulauf erfahren. War der idyllische Bergsee in einem kleine Seitental des Pustertals in Südtirol, vor ein paar Jahren noch ein echter Geheimtipp, so hat sich das deutlich gewandelt.
Umgeben von mächtigen Bergmassiv im Hintergrund hat der See mit seinem milchigen Seewasser fast schon etwas mystisches.
Einkehrmöglichkeiten befinden sich direkt am See und auch der neu gebaute riesige Parkplatz fasst auch den großen Besucheransturm. Gerade aufgrund der vielen Touristen lohnt der Besuch besonders früh morgens oder am späteren Nachmittag, kann es trotzdem zum perfekten Kurzurlaub am Kronplatz in Südtirol und damit am Pragser Wildsee werden.

 

Seenliebe Tovelsee – Lago di Tovel

Der wunderschön im Naturpark Adamello-Brenta gelegene Tovelsee ist immer einen Ausflug wert. Ob eine gemütliche Rundwanderung von knapp 1,5 Stunden oder einfach nur dasitzen und den Blick in die gigantischen Berge schweifen lassen.
Neben Urlaub am See gibt es einige Genussreisetipps Val di Non im Trentino.

Seenliebe Karersee – Lago di Carezza

Der Karer See in Südtirol liegt direkt am Fuße des Latemarmassivs. Somit ist er nur 20 km von Bozen entfernt und sorgt für eine Auszeit grenzenlos im Urlaub im Eggental, denn genau bildet die Nachbarschaft des wunderschönen Bergsees in den Dolomiten.

Zum Träumen – der Karer See

Seenliebe Chiemsee

Das bayrische Meer darf nicht fehlen, wenn es um schöne Seen geht. Gut, zugegeben ein Bergsee ist der Chiemsee nicht, doch er kann mit Blick auf die bayrischen Alpen, genauer gesagt der Kampenwand dienen.
Drei Inseln, Fraueninsel, Krautinsel und Herrenchiemsee sind nicht nur geschichtsträchtig sondern auch ein beliebtes Ausflugsziel. Übrigens, auch wenn die Fraueninsel nach Herrenchiemsee die zweitgrößte Chiemsee Insel ist, sie ist ebenfalls Bayerns kleinste Gemeinde. Hast du Lust auf einen perfekten Tag am Chiemsee mit Tipps von einer Schifffahrt über Königsschlösser bis hin zum Sundowner in der Sundowner Chiemsee Bar?

Das bayrische Meer – der Chiemsee

Seenliebe Seebensee

Wandern und geniessen, etwas anderes möchte man am Seebensee in Tirol nicht machen. Auf der österreichischen Seite der Zugspitze befindet sich der See in den Alpen. Von hier aus lassen sich tolle Tagestouren starten oder auch ganz gemütlich eine Genusswanderung erleben. Also los, Wanderschuhe schnüren und los geht es zu Auszeit und Genusswandern am Seebensee in Tirol.

Seenliebe Eibsee

Am Fuße des höchsten Berges von Deutschland gelegen, kristallklares Wasser und in der Mitte sieben kleine Inseln – wenn du das siehst, dann bist du am Eibsee. Einem der schönsten Bergsee in bayrischen Alpen. Unterhalb der Zugspitze, direkt hinter Garmisch-Partenkirchen lässt sich hier SUP fahren, schwimmen oder ganz gemütlich auf einer Decke sitzen und picknicken. Ein Eldorado für Auszeitgeniesser und Genussabenteurer. Was würdest du am Eibsee machen? Urlaub am See? Genusswandern oder doch eher hoch auf den Berg? Eine Frage als Ausflugziel Eibsee Zugspitze.

Seenliebe Achensee

Genusswandern am Achensee und Kitsurfer Paradies mit bunten Punkten am blauen Himmel. Wer es lieber etwas ruhiger angehen lässt, der lässt sich gemütlich mit der Gondel auf einen der angrenzenden Berge liften, per Schiff über den blauen See schippern oder mit der Pferdekutsche am Ufer spazieren fahren.

Seenliebe Staffelsee

Feierabend im Büro, dann lohnt noch ein Ausflug zum Sonnenuntergang an den Staffelsee bei Murnau im Blauen Land. Und wer sich lieber ein bisschen bewegen möchte, dem sei eine Wanderung durch das Murnauer Moos empfohlen.

Seenliebe Koppssee

Ich kenne wirklich viele Seen und auch tolle Bergseen, doch die Farbe des Wassers, was ich im Silvretta Montafon sah, hat mich begeistert. Besonders schön finde ich den etwas versteckt liegenden Koppssee. Einmal rum schafft man ganz locker in einer Stunde und anschließend gibt es eine gemütliche Hütte die zur Jause einlädt. Urlaub im Silvretta Montafon ist ganz sicher für Genussmenschen und erst recht für Cabriofahrer.

Auszeti am Kopssee

Seenliebe Millstätter See

Einer der wärmsten Seen in Kärnten und großartig um Zeit zu Zweit mit Romantik am Millstätter See zu erleben. Denn der See bietet neben warmen Wasser auch tolle Wandertouren wie beispielsweise hoch zum Granattor. Eine schönere Aussicht auf den See habe ich sonst nirgends gefunden.

Schönste Bergseen der Alpen

Disclaimer: Dieser Artikel ist keine Werbung. Lediglich haben wir bereits recherchierte Seenliebe in einem Artikel kombiniert. Sollten eingeflossene Berichte Werbung enthalten, ist dies transparent im entsprechenden Artikel gekennzeichnet.

Bitte bewerte diesen Artikel:
    [Gesamt: 1 | Durchschnitt: 5]
7 Kommentare
  1. Micha says:

    Cool, was für tolle Bilder. Ich liebe Bergseen in den Alpen. Kannst du jetzt noch Hotels oder Campingplätze direkt am See vorstellen? Denn Übernachten möchte ich auch gerne bei Urlaub am See in den Bergen.
    Danke für die tollen Tipps, Micha

    Antworten
  2. Marina Schütt says:

    Wow, das sind ja traumhaft schöne Bilder! Ich muss unbedingt mal nach Bayern und Tirol – da war ich nämlich noch gar nicht!
    Ich bin immer begeistert, wenn Du auf Instagram die Fotos postest! Ich freue mich auf weitere Seen-Bilder! LG Marina

    Antworten
  3. Susanne says:

    Wie wunderschön ist das… ich hätte gerne eine Dosis Pragser Wildsee zum mitnehmen bitte. Der See gefällt mir wirklich sehr, deine Bilder sind der Traum. Aber ehrlich gesagt, die anderen Seen haben auch was und so richtig entscheiden welche See „mein“ See wir, kann ich mich gerade nicht.
    LG, Susanne

    Antworten
  4. Sabine says:

    Das sind traumhafte Bilder, die richtig Lust auf einen Urlaub am See oder besser noch einen Seen- Roadtrip machen.
    Herrlich! Und da kann man auch mal sehen, dass man für solch traumhafte Landschaften nicht nach Kanada oder in die USA reisen muss.
    Herzlichst
    Sabine

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.