Bayrische Seenliebe

, , , ,
Seenliebe Kirchsee Abendstimmung

Kommt ihr mit auf unsere große Seenliebe-Tour?
Hier kommt bereits Teil zwei in Sachen „Frühlingshafte Seenliebe Bayern.

Nach Tegernsee, Walchensee, Chiemsee, Kirchsee, Osterseen und Staffel im ersten Teil, geht es heute weiter mit blauen Perlen im bayrischen Oberland und ein wenig darüber hinaus.

Seenliebe Abendstimmung Bootshaus Kochelsee

Abendstimmung am Kochelsee in Bayern. #Seenliebe pur

Wir stellen die schönsten Seen in Bayern mit den Kategorien – Lage und Anreise, Freizeitwert, Kulinarik, Genuss- und Spaßfaktor vor. Und alles mit einem ganz gelassenen Uferblick auf die Umgebung.

Der Entspannte – Riegsee

Er entstand, wie die meisten Voralpenlandseen zu Zeiten der letzten Eiszeit und ist doch einer der wärmsten Badeseen Oberbayerns. Oft erreicht der Riegsee schon im Mai Badetemperaturen, die bis in den Oktober anhalten.
Eingebettet in sanft abfallende Wiesen, gibt er von fast überall ein traumhaftes Alpenpanorama preis.

Riegsee #Seenliebe Bayern

Cooler Ausblick auf den Riegsee

Lage & Anreise ohne Stress
Von München die A 95 an der Ausfahrt Sindelsdorf verlassen und 12 km der Beschilderung Riegsee folgen. Eine Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist weniger zu empfehlen, da es von Murnau nur per Taxi (6 km) zum Riegsee geht.
Freizeit & Erleben natürlich mit Spaßfaktor
12 km, meist eben und für jedermann begehbar ist der See-Rundweg. Der im nördlichen Schilfgürtel , in einem geschützten Vogelbrutgebiet, seltenen Wasservögeln eine Heimat bietet.
Neben Wandern, Baden und Angeln lässt sich hier vorallem Ruhe und Entspannung mit Ausblick genießen.
Essen & Schlafen mit Genuss
Wer sich bewegt hat Hunger und dieser wird perfekt im historischen Forsthaus Höhlmühle gestillt. Gemütlich spenden alte Kastanien im Biergarten Schatten.

 

Der Idyllische – Schliersee

Alpenglühen im Strandbad am Schliersee. Gemütlich mit einem Cocktail in der Hand auf einem Sitzsack entspannen. Die Kombination aus chilliger Musik und feurigem Alpenglühen im Sonnenuntergang ist schon ziemlich speziell.
Erleben lässt sich das alles im Landkreis Miesbach. Lebendiges Brauchtum unter weiß-blauem Himmel und drum herum pure Natur, die es zu erspüren gilt.

Seenliebe Kirchsee Abendstimmung

Abendstimmung in Sachen Seenliebe

Lage & Anreise ohne Stress
60 km südlich von München. Die BOB fährt im Stundentakt ab dem Hauptbahnhof und endet direkt am See. Ein Auto wäre hier wirklich unangebracht.
Freizeit & Erleben natürlich mit Spaßfaktor
Ob Schwimmen im See oder im angrenzenden Monte Mare, Tretboot fahren oder mit dem Schifferl auf die mitten im Schliersee liegende Insel, der Freizeitwert hier ist unerschöpflich. Denn wem das alles zu ruhig ist, der erwandert die Gegend. Die gemütliche Familienrunde startet in Schliersee, beträgt knapp 9 km und ist problemlos innerhalb von 4 Stunden zu bewältigen. Der Ausblick aber belohnt, wenn man sich von Schliersee auf den Schliersberg und die Schliersbergalm hinauf gewagt hat.

Info am Rande: auch eine Seilbahn kann hier unterstützen und der Weg ins Tal macht auf einer Sommerrodelbahn doppelt Spaß.
Kleiner Tipp: ab dem 01. April öffnet das Wasmeier Freilicht Museum seine Pforten.
Essen & Schlafen mit Genuss
Bayrische Küche modern interpretiert. So lässt sich´s in Lehmanns Neuhauser Stuben genussvoll speisen. Kleiner Tipp: unbedingt reservieren, sonst wird es eng in Neuhaus

Der Abgelegene – Spitzingsee

Fast verschlafen liegt der dunkelblaue Spitzingsee in seiner Wiesenkule. Prächtige Berggipfel, idyllische Almwiesen mit grasenden Kühen – Bayern wie aus dem Bilderbuch. Doch diese Ruhe findet man hier nur unter der Woche, viel zu schön ist es hier, als dass es noch ein echter Geheimtipp wäre.

Genussmomente am Spitzingsee Seenliebe Bayern

Genussmomente am Spitzingsee

Lage & Anreise ohne Stress
Je nach Verkehrslage ist eine Stunde Fahrtzeit einzuplanen. Denn die A8 von München Richtung Salzburg bietet gerne viel Verkehr, bevor es mit noch mehr Autos ab Miesbach auf der B307 über Schliersee bis an den Spitzingsee geht.
Freizeit & Erleben natürlich mit Spaßfaktor
Der Spitzingsee liegt gut versteckt, hoch über dem Schliersee.
Wem die gemütliche Runde um den See nicht anspruchsvoll genug ist, wie wäre es mit einer Gipfeltraumtour vom Spitzingsee zur Rotwand? Kondition ist gefragt für ca. 19 km und einem Höhenunterschied von einfach 1180 m.
Essen & Schlafen mit Genuss
Für alle Kinder ein ganz besonders Highlight. Gemütlich entlang des Spitzingsees bis zur Albert-Link-Hütte wandern. Einen der besten Kaiserschmarrn der Region verzehren und entspannt ein Bett in der Hütte aufschlagen. Ursprünglich und einfach schön.

Der Unterschätzte – Ammersee

Zwischen München und Augsburg gelegen gehört er als drittgrößter See Bayerns zum Fünfseenland. Wer noch? Ganz einfach – Ammersee, Starnberger See, Wörthsee, Pilsensee und der Weßlinger See.
Entspannter als am Starnberger See prägt hier die Ruhe das Bild im Biergarten. Gemütlich dümpeln die Schwäne vor den Bootshütten und entspannt liegen die Menschen auf Kies und Wiesenstücken am See.

#Seenliebe Ammersee Herrsching Bootshaus

Ein Bootshaus am Ammersee 😉

Lage & Anreise ohne Stress
Auf der A96 die Ausfahrt Inning nehmen und Stegen bietet einen großen Parkplatz, wenn auch Gebührenpflichtig.

Freizeit & Erleben natürlich mit Spaßfaktor

Genau zwischen Ammersee und Starnberger See erhebt sich der Heilige Berg des Kloster Andechs.
Kulinarisches genießen, heißt es hier bei einem urigen Brotzeit im Bierarten. Doch Achtung, am Wochenende strömen hier die Touristen in Scharen hin. Echter Geheimtipp – für 1,- € ist das innere des Kirchturms zu besteigen eng und sicher nicht für jederman geeignet, eine traumhafte Aussicht belohnt Mühe und Mut. Am bequemsten zu erreichen ist Andechs mit der S5 von München nach Herrsching. Eine gemütliche Wanderstunde durch das erblühende Kiental nach Andechs macht Lust auf eine frische Mass.

Essen & Schlafen mit Genuss
Unser Tipp: für alle Genießer, der Fischer in Stegen. Direkt am Anleger bietet die große Sonnenterrasse traumhaften Blick. Und sollte das Wetter doch mal nicht ganz perfekt sein, auch drin schmeckt das Frühstück am Kamin ganz wunderbar.

Der Coole – Starnberger See

Mysteriös, sagenumwoben und doch einer der schönsten Seen in Bayern. Sobald am Ostersonntag die Schifferl wieder weiß über den Starnberger See schippern, ist das Idyll des Bayrischen Postkartenmotives wieder perfekt. Schon Karl Valentin berichtet von einer alten Sage, „wonach sich im Sommer aus unbekannten Gründen Tausende von Menschen in den See gestürzt haben sollen; dieselben konnten sich aber dank ihrer guten Schwimmkenntnisse alle selbst aus den Wellen befreien“.
Spannend, 50 Jahre dauert es, bis das gesamte Seewasser einmal komplett ausgetauscht ist. Das liegt an seiner Lage und den wenigen Zuflüssen. Trotzdem aber zählt er zu den saubersten Seen des Landes. Perfekt um den Sprung ins kühle – oder coole- Nass der Münchner Badewanne zu wagen.

Seenliebe Starnberger See Sonnenuntergang Percha

Sonnenuntergang am Starnberger See. Das Ostufer muss es sein 🙂

Lage & Anreise ohne Stress
Knapp 20 km südlich von der Münchner Innenstadt, lohnt sich die Anreise mit der S6
Freizeit & Erleben natürlich mit Spaßfaktor
2,56 Hektar groß, von Anfang Mai bis Mitte Oktober via Fähre zu erreichen und einfach idyllisch mitten im See gelegen. Die Roseninsel mit ihren Parkanlagen und dem kleinen Schlösschen.
Doch auch sonst ist der Starnberger See ein echtes Naherholungsgebiet für Grossstädter. Segeln, Windsurfen, Wasserski, Tauchen, Rudern, Golfen, Reiten und Boot fahren sowie natürlich der Hauptfreizeitbeschäftigung an deutschen Seen dem Baden bzw. Schwimmen.
Essen & Schlafen mit Genuss
Kulinarischer Genuss mit fantastischem Panoramablick auf den Starnberger See. Das Forsthaus Ilkahöhe liegt auf 726m Meereshöhe über Tutzing am Westufer. Bei guter Sicht lassen sich hier aus dem Biergarten Zugspitze und Chiemgauer Alpen erkennen.

 

Der Ruhige – Pilsensee

Daheimbleiben ist meine Option. Warum auch sollte es immer das Meer sein, wenn es doch den malerischen Pilsensee gibt. Abkühlung an heißen Tagen, ein Sonnenbad zum entspannen. Oft spiegelglatt, ist er nahezu ideal um Ruhe und mein inneres Gleichgewicht auf dem SUP zu finden.
Klein aber fein, liegt der Pilsensee in direkter Nähe zum Schloss Seefeld. Idyllisch und charakteristisch zugleich sein Schilf- und Seerosengürtel am Ufer.

Seenliebe Pilsensee Frühling

Rettung findet man an jedem bayrischen See, diese hier am Pilsensee

Lage & Anreise ohne Stress
Über die A96 Richtung Lindau die Ausfahrt Wörthsee wählen und nach 10 km kommt man in Seefeld am Pilsensee an.
Freizeit & Erleben natürlich mit Spaßfaktor
Am Pilsensee sind die Stand up Paddler, sogenannte SUP´s nahezu heimisch. Direkt neben dem Campingplatz Pilsensee in Seefeld findet jeder vom Anfänger bis zum Könner sein passendes Bord, inkl. entsprechender Schulung versteht sich.
Essen & Schlafen mit Genuss
Schlafen funktioniert auf dem Campingplatz ab diesem Frühjahr auf eine ganz besondere Art. Oder habt ihr schon mal in einem Schlaffass genächtigt?

Die Oase – Hopfensee

Unweit von Füssen, mit malerischem Blick auf die Königsschlösser und die umliegenden Berge, liegt der Hopfensee. Als einer der wärmsten Voralpenseen wird er auch die Allgäuer Riviera genannt. Flanieren an der Uferpromenade im sonnigen Hopfen bedeutet Genuss, mit ihrem 180° Panoramablick auf Neuschwanstein und die Gipfel der Ammergauer, Lechtaler, Tannheimer und Allgäuer Alpen.

Hopfensee Allgäu Seenliebe

Der Hopfensee im Allgäu, königlich wartet Neuschwanstein

Lage & Anreise ohne Stress
Zugegeben, von München ist es der Hopfensee nicht ganz ums Eck. Eine Tagestour aber lohnt sich, auch in Kombination mit einem Besuch in Neuschwanstein oder Wieskirche.
Freizeit & Erleben natürlich mit Spaßfaktor
Neben klassischen Ideen wie baden, Bootfahren, lässt sich gemütlich in 6,5 km per Genusswanderung der See umrunden. Für Radlfahrer ist das Allgäu ein wahres Eldorado und wer dann noch immer nicht genug hat, für den ist Adrenalin auf der in Reute befindlichen Highline 179 geboten. Freischwebend ein echtes Highlight.
Essen & Schlafen mit Genuss
Mein persönliches Highlight: der Regiomat. 10,- oder 20,- € hinein stecken, gewünschte Produkte wie Milch, Käse, Wurst oder Joghurt von heimischen Höfen wählen und genießen. Und dann, auf zum Picknick am See.

Genussmomente an den schönsten Seen in Bayern

Genussmomente an den schönsten Seen in Bayern

Blogparade – Seenliebe – zeig uns Deinen Lieblingssee

Und jetzt seid ihr dran. Was ist Dein persönlicher Lieblingssee? Schreibe einen Artikel und verlinke ihn auf die Blogparade Seenliebe. Selbstverständlich werden wir alle Berichte verlinken und separat über unsere Social Media Kanäle teilen.
Was genau zu tun ist, findet ihr unter: Frühlingshafte Seenliebe Bayern – ganz unten. Scrollen lohnt sich 🙂


Bis dann der nächste Bericht über Seen fertig ist, biete ich noch weitere Genussreisetipps…

 

 

Bitte bewerte diesen Artikel:
    [Gesamt: 1 | Durchschnitt: 5]
11 Kommentare
  1. Ricarda Christina Hollweg says:

    Sehr schöne Zusammenstellung und tolle, ästhetische Fotos. Ich liebe die bayerischen Seen und bin glücklich, so viele vor der Haustür zu haben. Es gibt so viele wunderbare Ecken an den Seen, dass man immer noch viel Neues entdecken kann.

    Antworten
    • Katja Wegener says:

      Liebe Ricarda,
      ich bin auch sehr dankbar und glücklich über diese traumhafte Natur, direkt vor unserer Türe. Und wie ich gestern erleben durfte, es gibt immer wieder neue Ecken zu erkunden. Oder kanntest du den Deixlfurter See?
      Liebe Grüße
      Katja

      Antworten
  2. Naninka says:

    Ich kann mich nur anschließen, in Bayern gibt es wirklich wunderbare Gewässer. Wie schon andernorts bemerkt müsste es bei mir eigentlich Wasserliebe heißen, aber wenn ich jetzt auch noch mit Flüssen und dem Meer daher komme, werde ich ja nie fertig.
    Hier also mein Bekenntnis zur Seenliebe, nicht nur auf Bayern beschränkt:
    http://naninkastravelspots.com/seenliebe/

    Antworten
    • Katja Wegener says:

      Liebe Monika,
      hast du Lust zum Waginger See einen Artikel zu schreiben, der dann an der Blogparade teilnimmt? Ich fänd es richtig klasse, denn aktuell komme ich sicher nicht soweit Richtung Osten in Bayern 🙂
      Liebe Grüße
      Katja

      Antworten
  3. Anke says:

    Hier in Österreich gibt es so viele tolle Seen. Leider fahre ich immer nur dran vorbei – aber das sollte ich definitiv mal ändern, damit ich auch so tolle Beiträge schreiben kann 😀 LG Anke

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.