Schwimmen über dem Abgrund

, , ,

Schwimmen hinein ins Nichts. Doch dann genieße ich den Ausblick im grossartigen Skypool. Oder doch lieber aktiv Urlaub mit Esprit am Südtiroler Kronplatz. Warum nicht einfach kombinieren? Im Alpin Panorama Hotel Hubertus kein Problem.

Abmarsch um 4.30 Uhr – Als Frühaufsteher habe ich im Alpin Panorama Hotel Hubertus am Südtiroler Kronplatz die Nase vorn. Die Sonnenaufgangswanderung mit dem Chef des Hauses möchte ich mir auch sicher nicht entgehen lassen. Ich liebe es in den frühen Morgenstunden, in den Tagesstart zu Wandern. Jetzt sind die Berge ganz besonders eindrucksvoll.

Skypool von unten

Im Frühtau zu Berge,…

Aber keine Sorge – auch auf die, die nicht so früh aus den Federn kommen, warten in dem beliebten Aktivhotel jede Menge sportliche und entspannende Highlights, sechs Tage in der Woche.
Fünfzehnmal wöchentlich begleiten die Wander- und Aktivguides die Gäste im Rahmen des abwechslungsreichen Wochenprogrammes zu unvergesslichen Highlight-Touren und Ausflügen.
Vom Bauernhofbesuch bis zum Genussradeln, von Cross Fit bis zum Sauna-aufguss und vielem mehr dreht sich die ganze Woche alles um Bewegung, Relaxen und Erleben.

Bergblick bei Sonnenaufgang

Wellness Ausblick mit echtem Highlight

Für mich aber heißt es nach köstlichem Frühstück auf der Terrasse, den Wellnessbereich näher unter die Lupe zu nehmen.
5.000 m² ist der Alpenreych Park groß. Mit fünf Outdoor-Pools, Ruhepavillon, Feuerstelle, Ruheinseln, Blockhaussauna, Panorama-Almsauna und dem Dolomiten-Höhlen-Dampfbad ist der Wellnesspark für Momente der Regeneration in frischer Bergluft geschaffen.
Das Highlight. Mit dem 25 m langen und 20 m hohen Outdoor Sky Pool sorgt das Leading Spa Hotel für Aufsehen. Freischwebend zwischen Himmel und Erde – die Front ist verglast und vom Beckenboden nach unten hat man zum Teil freie Sicht – ist das Badeerlebnis unvergleichlich. Schwimmen über dem Abgrund oder doch besser hinein ins Nichts 🙂

Einfach schön. Ein Gefühl von, ich schwimme direkt über das Tal mit Ausblick in die Berge.
Stundenlang könnte ich hier planschen, doch glücklicherweise lässt sich der Blick auch von Liegewiese genießen.
Dazu kommt das Indoor-Erlebnisbad. Im Vitalzentrum tanke ich in der Kräutersauna, im Dampfbad, in der Infrarot-Kabine und den exklusiven Relaxoasen Kraft und Energie. Alpine, ayurvedische und traditionelle Entspannungsbehand-lungen entfalten im Alpenreych SPA ihre Wirkung. Das Hubertus ist ein Mitglied der Belvita Leading Wellness Hotels und liegt in einem 5.000 m² großen Park und in einer traumhaften Panoramalage in den Bergen.

Meisterbäcker gesucht

Neuigkeiten gibt es im Sommer: Bäckermeister und die, die es noch werden wollen, lernen Brotbacken wie in früheren Zeiten. Im Freien werden der echte Brotofen angeheizt und Brotlaibe geformt und gebacken, denn selbstgemachtes Brot schmeckt immer noch am besten.
Auf der neuen handgemachten Holzkegelbahn im Hubertus Park geht’s dann zum gemeinsamen Kegelspaß.

Herzlich Willkommen im Alpine Panorama Hotel Hubertus

Weitere Informationen:

Alpine Panorama Hotel Hubertus

Furkelstraße 5
39030 Geiselsberg – Olang
Südtirol – Italien

info@hotel-hubertus.com
T +39 0474 59 21 04

Für mich der coolste Skypool am Kronplatz in Südtirol

Bitte bewerte diesen Artikel:
    [Gesamt: 1 | Durchschnitt: 5]
5 Kommentare
  1. Sabine says:

    Wunderbar! Ganz genau mein Ding. Besonders die Badewanne mit Ausblick gefällt mir gut. Überhaupt ist ja wohl Ausblick DAS Thema bei diesem Hotel. Ist gemerkt und wird sicher besucht.
    Herzlichst
    Sabin

    Antworten
  2. Victoria says:

    Hallo Katja,

    man ich bin mal wieder hin und weg. Du findest wirklich immer die besonderen Hotels bei denen keine Wünsche offen bleiben. Ich seh mich auf jeden Fall eine Runde in diesem gigantischen Pool schwimmen und bei dem Ausblick werde dann vielleicht auch ich noch mal zum Frühaufsteher. 😉

    Viele Grüße
    Victoria

    Antworten
  3. Charnette says:

    Liebe Katja,
    das ist ein toller Tipp! Wir suchen sowieso noch was für die Herbstferien! Die Aussicht ist wirklich ein Traum und deine Bilder sprechen Bände.
    LG
    Charnette

    Antworten
  4. Anita says:

    Hey Katja!
    Dieser Pool ist ja der absolute Wahnsinn. Aber ein bekannter Hotelier am Nassfeld hat mir gerade kürzlich von diesem Projekt erzählt, weil er auch so einen Pool mit Blick in das Gailtal bauen möchte. So ein Zufall dass ich gerade bei dir jetzt einen Bericht dazu lese.
    LG aus Kärnten, Anita

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.