Genuss tanken im Tannheimer Tal

, , , ,

Landschaftlich reizvoll gelegen, Entschleunigung durch Platz für Ruhe und Erholung, als Nahtstelle zwischen Allgäu und Tirol. So lässt sich Genuss tanken im Tannheimer Tal auf einen ausgezeichneten Nenner bringen.

Genuss tanken im Tannheimer Tal mit einem wieklich grandiosen Blick

Liegt man bei einer Talhöhe von über 1100 m wirklich noch in einem Tal? Es kommt offenbar auf die Definition an, denn rund um das Tannheimer Tal erstreckt sich eine wundervolle Alpenpanorama-Bergkette. Die zu Tirol gehörenden Allgäuer Alpen bieten Sommer wie Winter genussvolle Momente.

Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Denn die moderne Welt in der alles immer schneller, höher und weiter gehen sollte, existiert in diesem Hochtal offenbar nicht. Genuss tanken im Tannheimer Tal lautet die Devise.

Klein aber fein

Sechs kleine aber feine Skigebiete laden auf familienfreundlichen Pisten zum stressfreien Wedeln ein. Im Tannheimer Tal sind die Entfernungen kurz und das hat einen guten Grund. Wer hier Urlaub macht verbringt seine Zeit lieber auf der Piste als auf dem Weg zur Piste.

Sonnige Aussichten in Tirol

Doch es muss nicht zwingend auf Brettern den Berg hinunter gehen. Ein über 80 km umfassendes  Loipennetz bringt Langlaufgenuss für jeden Geschmack. Doch auch Schneeschuhwandern, wunderbar präparierte Winterwanderwege und Kultur lassen jeden Gast auf seine Kosten kommen.

Ein echter Geheimtipp und ich gebe ganz offen zu, mir war dieses zauberhafte kleine Hochtal, bis zu meiner heutigen Recherchereise kein wirklicher Begriff. Somit hieß es erstmal schlau machen und ein paar Daten und Fakten sammeln.

Knapp 130 km süd-westlich von München, 90 km östlich von Bregenz und 125 km westlich von Innsbruck. In genau diesem Dreieck findet man das Tiroler Tannheimer Tal. Ankommen, Natur erleben und entschleunigen.

Und ich blicke von oben herab auf die Umgebung

Alpin, überschaubar und auf seine wunderbaren Inhalte konzentriert liegt „mein“ Domizil das Landhotel Hohenfels. Ruhig, aber nicht abgeschieden residiert das 4 Sterne Landhotel für Genießer auf  dem höchsten Punkt eines kleinen Hügels über dem Dörfchen Tannheim.

 

Eingang des Landhotel für Genießer Hohenfels im Tannheimer Tal

Die Folge: absolute Ruhe und ein grandioser Rundumblick in die steinigen Riesen der Tannheimer Bergwelt. Und genau dieser Blick sorgt bereits, abseits von sportlichen Aktivitäten, Wellness oder kulinarischen Momenten für das Gefühl von Genuss tanken im Tannheimer Tal.

Und das bei kulinarischem Hochgenuss auch auf der Sonnenterrasse

Doch bevor ich das alles genieße steht eine gemütliche Tour, von Wanderung kann man nicht sprechen, in Richtung Vilsalpsee an. Genusswandern bei frühlingshaften 20 Grad und das im März. Auch wenn Frau Holle in diesem Jahr etwas zaghaft mit dem Schnee war, im Tannheimer Tal gibt es für jedermann (-frau), jeden Wunsch und vor allem jedes Wetter die passenden Aktivitäten.

Augenblicke zum genießen am Vilsalpsee

Übrigens zurück vom See sorgte eine süße, kleine Bimmelbahn – der Tannheimer Tal Express- für eine heitere Rückfahrt. Sehr zu empfehlen.

Einzelfahrt pro Erwachsener: 3,20 €

Die Gaudi: grandios

Was allerdings noch viel schöner ist, selbst bei unserer Rückkehr (nach 16:00 Uhr) ins Landhotel für Genießer Hohenfels, dürfen wir das leckere Kuchenbuffet noch auf der sonnigen Terrasse genießen. Neben der Sonne und Lage ist nämlich die gekrönte, regional inspirierte, gesunde Küche und das grandiose Serviceteam ein absolutes Highlight im Haus.

Warum Urlaub pur hier auf digitales Detox, Hauben und Genuss für Körper, Geist und Seele trifft, diese Information erfolgt im zweiten Teil über Genuss tanken im Tannheimer Tal.

 

Ein ganz liebes Dankeschön gilt dem Landhotel für Genießer Hohenfels, das diese Reise mit seiner freundlichen Einladung erst möglich gemacht hat.

 Weitere Informationen unter:
Hohenfels – das Landhotel
Familie Monika und Wolfgang Radi
6675 Tannheim Tirol
Kreuzgasse 8
Telefon ++43 (0)5675-6286
Telefax ++43 (0)5675-5124 
info@hohenfels.at

Wellnessgenuss im individuellen Wellnesshotel…

Bitte bewerte diesen Artikel:
    [Gesamt: 1 | Durchschnitt: 5]
2 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Genuss tanken im Tannheimer Tal für Körper, Geist und Seele. […]

  2. […] Ausgangspunkt für unzählige, weitere Ausflüge wie beispielsweise dem Bodensee mit Insel Mainau, Tannheimer Tal, Oberstdorf mit Skiflugschanze und Breitachklamm, Kleinwalsertal, Ferienregion Alpsee Grünten, […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.