Sommerliche Auszeit in der Therme Erding

, , , ,

Sommer in Bayern und gesucht wird Erholung, Auszeit und vor allem Wasser. Kombiniert man alles, von Ruhe im eigenen See-Chalet, Action mit Rutschen-Spaß und einer luxuriösen Yacht-Kabine, dann ist die Therme Erding Sommergenuss.

*Werbung* Ein Thermenbesuch im Sommer? Diese Frage höre ich, wenn es um die Therme Erding geht. Warum die größte Therme der Welt auch in der warmen oder sagen wir heißen Jahreszeit ein Urlaubsparadies ist, erkläre ich gerne.

Sommer genussvolle Auszeit in der Therme Erding

48 sommerliche Stunden in der Therme Erding

„Willkommen im Paradies“, so werde ich im Hotelfoyer des Hotel Victory Therme Erding begrüßt. Auch wenn ich es von außen kaum erwarte, beim Betreten des Foyers fühlt es sich fast an, als ob ich auf einem riesigen Segelschiff einschiffe.
Wie passend zu meinem Zimmer, denn das mutet wie die Kabine einer millionenschweren Yacht an. Zumindest stelle ich es mir dort so vor nur, dass ich hier wirklich viel Platz, Licht und Luft genieße. Apropos Licht und Luft. Intuitiv über ein in der Wand integriertes Touchpad lässt sich die Klimaanlage steuern und Lichtschalter sind dort funktionsfähig angebracht sind, wo sie benötigt werden.

Mich persönlich zieht es noch auf den schiffsbugförmigen Balkon, der mich glatt an die Titanic erinnern würde, fiele mein Blick nicht direkt auf eine wunderschön grüne Maislandschaft. Doch der Idylle tut es keinen Abbruch, segle ich doch fast direkt in den Sonnenuntergang.
Andere Zimmer im Hotel Victory Therme Erding erlauben direkte Sicht auf das Wellenbad. Diese sind dann meist lustig für Kinder designt oder im Stil eines venezianischen Palazzos. Für jeden Geschmack das passende. Auch günstigere Alternativen sind zum Übernachten rund um die Therme möglich. Denn klar ist, die Erdinger Therme bietet wirklich eine Auszeit, die man auch zeitlich in vollen Zügen nutzen sollte.

Frühstück in Schiffsambiente mit Wellenbad-Blick

Nach entspannt, ruhiger Nacht begebe ich mich am nächsten Morgen, in das ansprechende Hafenrestaurant zum Frühstücken. Auch wenn das Victory über 128 Zimmer verfügt, nach großem Speisesaal fühlt sich das vielseitige und sehr leckere Buffet nicht an.
Kleiner Tipp am Rande: das große Wellenbad ist direkt von der Hotel-Lobby aus zugänglich. Bis um 10 Uhr die Tore der Therme öffnen, kann ich als Hotelgast in Ruhe meine Bahnen ziehen. Zur Not gäbe es ja auch bis 11 Uhr Frühstück.
Anschließend verwandelt sich das Hafenrestaurant in eine Art Burger Restaurant. Eines von einer Vielzahl Restaurants die die Therme Erding zu bieten hat. Sehr angenehm, bezahlt wird grundsätzlich über einen Chip an meinem Handgelenk. So gelange ich durch alle Schranken und spare mir die unnötige Überlegung, wohin mit dem Geld.

See-Chalet

Auszeit im See-Chalet

Wenn schon eine Nacht in meiner mit edlem Palisander ausgekleideten Yacht-Kabine für eine hölzerne Auszeit sorgt, dann darf es am Tag gerne so weitergehen.
Diesmal ist es die sibirische Zirbe, die mich mit ihrem aromatischen Duft im neu gebauten See-Chalet begrüßt. Ich befinde mich im Außenbereich der VitalTherme & Sauna. Auf dem hölzernen Panoramasteg geht es direkt über den Natursee. Vorbei an der russischen Banja Sauna, der neuen Almhütte mit kleinem Biergarten und der großartig anmutenden Panorama-Seesauna.

Panorama Seesauna

Rentiere in der sommerlichen Therme Erding?

Rentiere mag ich sehr, sie sind gesellig, ausdauernd und sehr anmutig. Perfekt, heißt doch mein See-Chalet „Rentier II“. Gebaut im Stil einer Blockhütte, ausgestattet mit liebevoll ausgewähltem Interieur mache ich es mir in meiner luxuriösen Suite gemütlich.
Ein Tag Auszeit für mich. Dazu gehören neben Queen Size Bett, zwei gemütlichen Sesseln und Kühlschrank auch meine ganz private Holz-Terrasse inkl. zwei sehr bequemen Komfortliegen. Und das direkt am Natursee – oder besser gesagt fast auf ihm.
Bei den aktuell traumhaft sommerlichen Temperaturen lasse ich bewusst den gemütlichen Kamin im Chalet mal außeracht, wie auch den Fernseher. Vielmehr liege ich draußen in der Sonne. Zumindest vormittags sind die Terrassen der insgesamt 6 See-Chalets sonnig, bevor ab mittags der Schatten vorbeikommt.
Gemütlich dümpeln zwei Herren auf dem Tretboot über den See und neben dem großen Thermal-Außenbecken gibt es echten Sandstrand. Ein bisschen Südsee-Feeling in Bayern.

Einen kleinen Wermutstropfen allerdings hat die exponiert, ruhige Lage meiner See-Chalet Terrasse. Bei diesen wunderbaren Außentemperaturen sind alle Liegen im Vitalgarten belegt. Da ich mich genau gegenüber befinde, habe ich neben dem Empfinden ein bisschen auf dem Präsentierteller zu sitzen auch teilweise recht unangenehme Ausblicke.
Grund genug für mich meine Aufmerksamkeit dem frischen Obst-Arrangement und einem Glas Champagner zu widmen. Beides gehört, wie auch Wasser und Saft, zur genussvollen Ausstattung.
Den kompletten Tag genieße ich mit unterschiedlichen Saunagängen, kühle mich im Jacuzzi ab und stelle wieder einmal fest: ein Tag Auszeit ist wunderbar.

Sauna im Sommer

Übrigens, auch im Sommer ist Sauna  eine gelungene Aktivität. Ein paar Regeln gilt es allerdings zu beachten.
So gibt es, neben der Sauna viele unterschiedliche Varianten, warum auch im Sommer die Therme Erding wirklich sehr zu empfehlen ist. Innerhalb von nur 7 Minuten können die riesigen Glasdächer aufgefahren werden und dank Palmen, Sand und Cocktails entsteht, mitten in Bayern, ein Sommerparadies.

Mein ganz persönliches Fazit zur sommerlichen Auszeit in der Therme Erding

Unweit von München, nur einen Katzensprung entfernt vom Flughafen befindet sie sich – die größte Therme der Welt. Diesen Superlativ spürt man an allen Ecken.
Ein wenig verwirrend ist das Areal sicher für alle, die nur selten oder das erste Mal vor Ort sind. Immerhin spreche ich von weit über 50.000 qm ausschließlich Gartenfläche. Mehr als genug Platz um den Sommer in der Therme Erding zu genießen.
Jeder findet hier sein persönliches Lieblingseck. Ob Action geladen in der Rutschenwelt Galaxy Erding, in der exotisch anmutenden Thermal-Poollandschaft, der VitalTherme & Sauna oder beim Schwitzen und entspannen in der Wellness- und Sauna-Welt.

Südsee-Feeling in Bayern

Lust auf einen Thermentag bekommen?

Wissenswertes aus der Therme Erding, kurz und auf den Punkt.

Therme Erding Preise: Was kostet ein Tag in der Therme Erding?

Zu unterschiedlichen Tagen, für verschiedene Thermenbereiche und mit Bedacht der Zeiten finden sich Staffelungen und Tarife.
Detailliert und immer aktuell sind die Preise und Öffnungszeiten der Therme Erding auf Homepage zu finden.

Therme Erding Öffnungszeiten:

Die Therme Erding öffnet unter der Woche um 10 Uhr, am Wochenende bereits um 9:00 Uhr. Geöffnet ist sie täglich bis 23:00 Uhr und zu besonderen Aktionen auch bis 1 Uhr.
Das Therme Erding Rutschenparadies Galaxy hat verkürzte Öffnungszeiten. D.h. von 14 – bis 21:00 Uhr ist rutschen angesagt. In den bayrischen Sommerferien sogar von 9:00-23:00 Uhr.

Therme Erding Gutschein & Geschenkideen:

Wer einen Tag in der größten Therme der Welt verschenken möchte bucht am besten einen Royal Day Spa „Lounge & Dreams“. In unterschiedlichen Kategorien gibt es so den reservierten Liegeplatz. Ob Komfortliege zu 15,- €, Trauminsel für zwei zu 40,- €, Deluxe Suite zu zweit für 120,- € oder auch das neue See-Chalet mit all seinen Genuss-Leistungen für 200,- €. Zum Rundum-Sorglos-Paket wird alles inklusive dem Eintrittsgutschein in die Thermenwelt.

Therme Erding Neuheiten:

Neben der Seesauna sind auch die See-Chalets ganz neu in der VitalOase der Therme Erding. Und auch in Sachen Rutschen hat sich mit der Big Wave draußen so einiges getan.

Therme Erding Uebernachtungspaket:

Rundum Übernachtungspaket in der Therme Erding oder einem der Partnerhotels, bedeutet neben einem reichhaltigen Frühstücksbuffet ist der Eintritt in die Therme, Wellenbad und Rutschen Galaxy inkludiert. Doch auch hier ist man flexibel und kann wählen, wie man den Tag in der Therme Erding gerne gestaltet.

Auszeit in der Therme Erding – mit speziellem See-Chalet Tipp

Therme Erding Adresse:

Thermenallee 1-5 ; 85435 Erding

Tel: +49 (0)8122 5500

Auszeit im Sommer in der Therme Erding. Kurzurlaub in München, Bayern. Viel Ruhe, Genuss, Zweisamkeit und Entspannung gibt es im See-Chalet. Zeit zu Zweit im Sommer für Genussmomente.

 

Offenlegung: Ich wurde von der Therme Erding zu Recherchezwecken zu einer Übernachtung sowie einem Tag im See-Chalet eingeladen. Meine Meinung hat das in keinster Weise beeinflusst.

Bitte bewerte diesen Artikel:
    [Gesamt: 1 | Durchschnitt: 5]
2 Kommentare
  1. Ricarda Christina Hollweg says:

    Liebe Katja,

    ich kenne die Therme Erding tatsächlich nur vom Winter. Aber ich kann mir vorstellen, dass Sauna auch im Sommer gut tut. Besonders gut gefallen mir die See Chalets mit dem Natursee. Die kannte ich noch gar nicht. Hier fühlt man sich doch direkt im Urlaub, oder? Scheint mir sehr gelungen zu sein.

    Liebe Grüße und bis hoffentlich bald,
    Ricarda

    Antworten
  2. Monika & Petar says:

    Liebe Katja,

    kaum zu glauben. Obwohl wir bis vor wenigen Jahren in der Nähe von Erding gewohnt haben, waren wir nie in der Therme Erding. Da haben wir offensichtlich etwas verpasst. Aber vielleicht klappt’s ja mal mit einem Tagesausflug oder einem Wochenende.

    Liebe Grüße,
    Monika

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.