Reiseblogger sprechen Wellness

,
Reisegenuss

Was ist für Dich Wellness? Diese Frage erhalten wir immer wieder, wenn es um das Thema Reisen geht. Wir für uns, in der WellSpa-Portal Redaktion haben eine klare Aussage getroffen. Für uns persönlich ist Wellness alles, was Wohlbefinden, Genuss und damit gute Laune erzeugt. Das kann der Spaziergang an frischer Luft ebenso sein, wie die Tasse Kaffee, ein tolles Buch, der Besuch im Spa, ein leckeres kulinarisches Highlight, oder, oder, oder.

Reisen für Wohlbefinden und Genuss

Reisen für Wohlbefinden und Genuss

Die Wellnesswelt ist für uns bunt und Vielfältig. So sehen wir das, doch gerne lassen wir in unserer Rubrik „Reiseblogger sprechen Wellness“ auch andere Blogger zu Wort kommen.

 

Reisegenuss

Reisegenuss

Heute gingen unsere Wellness-Fragen

an Beate von Visionhochdrei

Für Beate bedeutet Wellness mehr als die kleinen Dinge. „Die Zeit für mich und/oder mit meinem Partner. Zeit um den Augenblick zu genießen. Ein Sonnenaufgang, ein tolles Frühstück, ein freundliches Lächeln.“

Was sorgt für Dich auf Reisen für dein ganz persönliches Wohlbefinden?

Auch wenn sie sonst schnell und leicht entspannen kann, was für sie an ihrer guten Organisation liegt, sagt sie doch, wenn ich beruflich länger unterwegs bin, schau ich dass ich ein Zimmer mit Badewanne bekomme und nehme mir auch schon mal ein Badesalz mit um die Zeit entspannt zu nutzen.

„Um Wellness zu spüren muss es nicht zwingend die klassische Massage sein. NEIN! Wellness ist mehr das Gesamtkonzept, damit ich entspannt und erholt bin.“

Sonnengenuss auf Reisen

Sonnengenuss auf Reisen

Als wir nach einem echten Geheimtipp fragten, kam diese (ent)spannende Antwort

„Mein Tipp ist, sich Zeit zu nehmen. Für die Anwendung, für den Saunabesuch, für den Moment. Den schönen Blick aus dem Fenster, das gute Essen, die duftende Essenz genießen. Sich nicht hetzen lassen, alles ausnutzen wollen, das „ich Muss mich erholen“ weglassen.“

Unser zweiter Wellness-Fragen Pate

war Gabi von Toureal

Wellness ist bei meinen Reisen auch mein Lieblingsthema, das sind aber nicht nur Massagen oder Behandlungen. Bei mir gehört zu Wellness auch ein schönes Hotel, ein gutes Bett, in dem man wirklich gut schläft, was gerade im Urlaub sehr wichtig ist und natürlich die Umgebung, egal ob Meer oder Berge. Man muss entspannen, abschalten und einfach die Seele baumeln lassen.

Zu meinem persönlichen Wohlbefinden gehört Entspannung und Bewegung jedweder Art und natürlich auch gutes Essen, was bei einem guten Frühstück anfängt.

Wohlfühl-Gefährt

Wohlfühl-Gefährt

Wie ich schon sagte, ist Wellness meiner Meinung nach nicht nur eine Behandlung, sicher sie gehört dazu, aber das ganze Paket macht Wellness aus, vom Haus, Zimmer, Bett, Wellnessbereich, wie Pool- und Saunalandschaft, bis hin zu den Behandlungen.

Mein spezieller Tipp ist das Grand Hotel in Binz auf Rügen, ein rundum stimmiges Haus, mit thailändischen Behandlungen im original, asiatisch eingerichteten Thai-Bali Spa und Indische Heilkunst des indischen Arztes Dr. Raghavendra Shetty und nicht zu vergessen, die gute und gesunde Küche, zum Beispiel Ayurvedische Küche des Küchenchefs H. Philipp.

Du hast auch Lust, deine Ansichten, Meinungen und Ideen zum Thema “Reiseblogger sprechen Wellness” zu veröffentlichen? Dann freuen wir uns eine direkte Mail an redaktion@wellspa-portal.de oder als Kommentar unter diesem Artikel. Denn unsere Fortsetzungs-Geschichte freut sich über jeden, der etwas Schönes beizusteuern hat.

Auch das findest du sicher interessant im WellSpa-Portal …

Bitte bewerte diesen Artikel:
    [Gesamt: 0 | Durchschnitt: 0]
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.