Jetzt wird´s romantisch das WellSpa Valentinstagspecial

, , , ,
Ein Liebesschloss als außergewöhnliche Liebeserklärung

Wellness Romantik zum Valentinstag gefällig? Die närrische Zeit treibt wieder alle Jecken auf die Straßen und mitten drin der Valentinstag. Zeit zum innehalten und vielleicht auch den ein oder anderen romantischen Gedanken zu genießen.

Der Tag der Verliebten. Passt ein solcher Tag überhaupt noch in unsere heutige Zeit?
Oder sollte er nicht viel eher gänzlich abgeschafft werden, denn Liebe ist doch nicht auf einen einzigen Tag im Jahr zu reduzieren.
Vielleicht kann man aber allen Valentinstags-Gegnern als Argument entgegen halten, gerne gehen kleine Liebesbekundungen, nette Aufmerksamkeiten oder liebevolle Ideen im Alltag oder dem Zeitmangel unter.

Lebkuchen-Herz als Andenken ans Münchner Oktoberfest. Denn auf der Wiesn gehts herzlich zu.

Lebkuchen-Herz als Andenken ans Münchner Oktoberfest

Wellness Romantik zum Valentinstag

Somit hat der Valentinstag vielleicht damit seine Berechtigung, einfach mal wieder anzuschupsen, aufzumuntern und damit wieder Schwung in den Beziehungsalltag zu bringen.
Ein Versuch ist es wert. Und wer nicht mag, der wird ja nicht gezwungen.

Drei Ideen, die Ihrer Kreativität auf die Sprünge helfen können.
Und eines ist damit auch versprochen – für alle Valentinstags-Muffel, dies wird für dieses Jahr der letzte Bericht, der sich mit diesem Thema befasst – versprochen.

Der Valentinstags Klassiker – Schenken Sie doch Blumen!

Aber ACHTUNG. Valentinstag, also der 14. Februar fällt in diesem Jahr auf einen Mittwoch. Das bedeutet etwas früher aufstehen…
Traditionell und schön, sind Blumen immer noch das Geschenk Nummer 1.

Wie aber wäre es, wenn der Blumenstrauß direkt am See unter tausend funkelnden Sternen stehen würde? Bei Zeit zu Zweit im Biwak am Millstätter See in Kärnten ist Romantik Programm.

 

Ein romantisches Dinner zu Zweit – selbst zubereitet

Kochen Sie am Valentinstag ein ganz besonderes Menü für Ihren Liebsten – nur Sie beide, Kerzenschein und drei Gänge bestes Essen.
Alternativ, wie wäre es hier…

Wer doch lieber selbst zum Kochlöffel greift, hier findet ihr leckere Ideen für das genussvolle Menü zum Valentinstag

Zeit für romantisches kuscheln

Wer ihn hat, kann sich glücklich schätzen – den Kamin. Was kann schöner und romantischer sein, als ein entspannter Abend gemeinsam vor dem prasselnden Kamin.
Wer von diesem Luxus nur träumen kann, kann mit Kerzen, sanfter Musik und vielleicht einer Öl Massage auch punkten. Alternativ wie wäre es mit ein paar Tagen Wellness in einem echten Kuschelhotel? Digitales Detox in einer Welt für Zwei automatisch inbegriffen. Denn auf dem Hofgut Hafnerleiten gibt es wirklich wundervolles NICHTS.

Wer hingegen noch ein bisschen exklusiver, einzigartiger und ungewöhnlicher  Übernachten möchte, der braucht ein wenig mehr Planungszeit. Denn beispielsweise ein umgebauter Wasserturm – ganz für euch alleine – erfreut sich großer Beliebtheit. Warum? Die Erklärung findet ihr hier. Sicher ist, für etwas ganz Besonderes in Sachen Liebe ist diese Idee Gold wert.

Valentinstag – Spezial

Eine Fackel-Nachtwanderung in einem tief verschneite Winter Wonder Land. Wann bietet sich am 14. Februar schon mal diese ganz andere Valentinstags-Variante. Und wenn es draußen so weiter schneit, ist dieses Jahr alles möglich… kleiner Tipp am Rande. Durch die winterliche, dunkle Partnach-Klamm bei Garmisch Partenkirchen kann man eine solche Fackelwanderung machen. Geführt und damit sicher. Alle weiteren Informationen dazu bekommt ihr auch im traumhaft gelegenen Hotel „Das Graseck„.

Sommerliche Einblicke findet ihr hier…


Auf was auch immer eure Wahl fällt, kuscheln, kochen, wandern oder einfach nur das Ganze Thema ignorieren – genießt es 😉

Valentinstag, doch ist das noch zeitgemäß? WellSpaPortal liefert Tipps für DIY Wellness Romantik zum Valentinstag. In Kombination mit tollen Wellnesshotel Vorschlägen, wo es besonders romantisch für Pärchen Urlaub ist. Auszeit zu Zweit am Tag der Liebe

Wellness Romantik zum Valentinstag

Bitte bewerte diesen Artikel:
    [Gesamt: 1 | Durchschnitt: 5]

12 Kommentare
  1. Rita says:

    Danke tolle Anregungen, aber bei uns fällt so ein Tag immer wegen ist nicht aus.
    Muss ja nicht etwas tun nur weil es im Kalender steht

    Antworten
  2. Charnette says:

    Liebe Katja,
    da sind ja richtig nette Ideen dabei. Danke, dass du da mal was zusammengestellt hast. Wir machen uns zwar nichts aus dem Valentinstag (im übrigen auch nichts aus Halloween), aber so einen luxuriösen Kurzurlaub kann man ja auch mal grundlos machen. 😀
    LG und danke für die Inspirationen,
    Charnette

    Antworten
  3. Victoria says:

    Hallo Katja,

    da hast du eigentlich total recht. Im Alltag kommt wirklich oft die Romantik zu kurz. Obwohl ich kein Valentinstag Fan bin, habe ich eigentlich nichts gegen eine romantische Geste einzuwenden und wenn es von Herzen kommt ist es auch immer willkommen. 😉

    Viele Grüße
    Victoria

    Antworten
  4. Kathi says:

    Liebe Katja,
    das ist wirklich eine tolle Zusammenstellung mit ein paar wirklich großartigen Tipps. Ich bin leider kein Valentinstagsfan, aber sehr dafür, Romantische-Momente immer mal wieder in den Alltag zu integrieren. Ich werde daher sicherlich auf den ein oder anderen Tipp zurückgreifen. 😉

    Viele liebe Grüße
    Kathi

    Antworten
  5. Tanja says:

    Ich finde, man muß sich gar nichts zum Valentinstag schenken… aber deine Ideen passen ja auch einfach mal so zwischendurch, um dem oder der Liebsten eine Überraschung zu bereiten.
    Wir schenken uns gern gemeinsame Auszeit… z. B. in einem schönen Wellnesshotel mit Anwendungen und einem Candle Light Dinner oder aber auch ein romantischer Citytrip.
    Viele Grüße
    Tanja

    Antworten
  6. Anita says:

    Hallo Katja,
    als Kärntnerin wäre die Millstättersee-Romantik ja echt ein Tipp für meinen Liebsten.. aber vielleicht eher als Geburtstagsgeschenk. wir ignorieren den Valentinstag eigentllich immer und legen da keinen Wert darauf, uns groß zu beschenken. Danke für den Tipp 🙂
    GLG, Anita

    Antworten
  7. Michaela says:

    Für mich wird der Valentinstag wieder einmal ausfallen 😄 aber das stört mich nicht groß. Obwohl ich gegen so ein wellness We auch nichts hätte 😉

    Liebe Grüße Michaela

    Antworten
  8. Claudia Braunstein says:

    Liebe Katja, ich oder auch mein Mann ignorieren diesen Kommerztag. Wir beschenken uns seit Jahren mit unserer Freundschaft, das ist irgendwie nachhaltiger. Trotzdem eine schöne Zusammenfassung. Liebe Grüße, Claudia

    Antworten
    • Katja Wegener says:

      Das ist wirklich spannend. Denn ich habe noch niemanden gefunden, der Valentinstag in irgendeiner Form beachtet 🙂
      Liebe Grüße, Katja

      Antworten
  9. Orange Diamond Blog says:

    Schöne Ideen die ich zu gerne umsetzen würde! Leider sind wir nicht immer zu Hause sodass wir das Folgewochenende zum Verliebt sein nutzen! Und mal schauen wo ich meinen Mann dieses Mal treffe – vermutlich in einem Wellness-Hotel!

    Liebe Grüße,
    Alexandra

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.