Beauty

,

Der Begriff Beauty ist fast so vielschichtig wie Wellness. Wörtlich übersetzt heißt Beauty einfach Schönheit. Doch was Schönheit ist, liegt immer im Auge des Betrachters. Die Mittel, wie Kosmetik, spezielle apparative Behandlungen, Nährstoffzufuhr mit der Nahrung, Verhaltensregeln, wie der maßvolle Umgang beispielsweise mit der Sonne, sollen den Körper unterstützen, sich gesund zu erhalten und somit auch seine Schönheit zu bewaren. Beauty Concepte als Idee eines digitalen Erholungszentrum gibt es in Magazinform.

Beauty ist nicht nur Kosmetik, kosmetische Produkte oder „anmalen“.

  • Duft – Sinnesreisen, Parfüm, Aromabehandlungen oder duftende Wellnessanwendungen
  • Dekorative Kosmetik – vom Lidschatten über den Lippenstift, Nagellack, Camouflage und aktuelle Trends

Beauty Pflege – das bedeutet Haut, Kosmetik, Körperprodukte und auch Hauttypanalyen. Kosmetikinstitute, Spas und Beautybehandlungen.

  • Haare – mit Volumen, Frisuren, Glanz und Geschmeidigkeit aber auch die Haarentfernung
  • Beauty Trends – mit ihren Farben, Düfte, Wellnesstreatments und neuen Inhaltsstoffen in Produkten
  • Mode – Kleidung, Figur, Form und Farbe
  • Fühlen, spüren, empfinden – wie wichtig ist die eigne Wahrnehmung für die Schönheit?
  • Beauty-Tricks und Tipps – um Mythen zu hinterfragen, Kosmetik selbst herzustellen, Pflegeideen zu bekommen oder neue Styling-Tricks zu sehen
  • Schönheit – bedeutet Anti Aging, jugendlich, strahlend, frischer Teint, die Zeichen der Zeit vertuschen oder einfach nur Falten verhindern.
  • Bewegung – gehört auch zum großen Aspekt von Beauty. Sport für Sillouette und Figur
    Ernährung – sorgt mit Fit Food für relevante Nährstoffe um sich beautiful zu fühlen
Bitte bewerte diesen Artikel:
    [Gesamt: 0 | Durchschnitt: 0]