Badegenuss der Welt mit Geo Wellness

, , , ,

In der Badewanne um die Welt. Auf meiner Wellness Suche nach entspannt spannenden Ideen kommt immer wieder die Badewanne vor. Baden, genießen und so Haut und Körper etwas Gutes tun.

Wie also wäre es mit einer Reise in der Badewanne um die Welt? Einsteigen und eine Auszeit vom Alltag spüren.

Wenn ich nicht im Skypool bin, dann in der Wanne – mit Blick

Wellness in der Badewanne oder in der Badewanne um die Welt

Der Frühling lässt noch immer auf sich warten, es ist kalt und regnerisch und auf der Arbeit gab es auch nur Stress. Da hilft nur eins: Gönn dir  eine Verwöhnpause Zuhause.  Wellness in den eigenen vier Wänden. Verwandel dein Bad in eine Wellnessoase und träume dich an die schönsten Orte der Welt. Beispielsweise mit  individuellen Schönheitsritualen der Welt

Mit der Badewanne um die Welt

  • Malediven – Genuss in der Poolvilla
  • Asien – Die Klänge Tibets
  • Japan – Die Badezeremonien
  • Badewanne mit Aussicht in die Berge
  • Afrika – Die Kaffeeplantagen Äthiopiens
  • Afrika – Früchtetraum Madagaskars
  • Badewanne mit Aussicht auf´s Meer
  • Frankreich – Die Lavendelblüten der Provence
  • Island – Die heißen Quellen
  • Badewanne mit Aussicht auf die Hügel der Toskana

Geo Wellness Station Malediven – Genuss in der Poolvilla

Sand, so weiß und fein wie Puderzucker und türkisfarbenes, glasklares Wasser – der wohl entspanntesten Ausblicke findet man wohl hier. Hol dir die zauberhafte Kulisse einer Poolvilla ins Bad. Lege weiche Tücher auf den Boden, zünden sie romantische Kerzen an. Für die herrliche Wärme der Sonne sorgt eine Rotlichtlampe. Augen schließen und träumen.

Auszeit im Daybed

Geo Wellness Station Asien – Die Klänge Tibets

Die Klangschalen wurden von den buddhistischen Mönchen bei der Meditation und als Musikinstrument eingesetzt. Es muss ja nicht unbedingt der Klang von Schalen sein. Ideal zum Abschalten sind leise Hintergrundgeräusche: Musik, sphärische Klänge, besonders eindrucksvoll Buckelwahlgesänge oder Vogelstimmen.

Geo Wellness Station Japan – Die Badezeremonien

Millionen japanischer Touristen strömen jährlich zu den Onsen, den heißen Thermalquellen, um dort zu baden. Rund um die heißen Quellen hat sich eine Badekultur entwickelt, die weltweit einmalig ist. So stellt Baden in Japan den Abschluss der Körperpflege dar und dient lediglich der Entspannung. Der Körper wird vorher gereinigt und dann genießt man die Wärme des Bades, um auch Seele und Geist zu reinigen, den Stress des Tages hinter sich zu lassen und neue Kraft zu tanken. Zuerst wird der Körper unter der Dusche gereinigt und getrocknet. Dadurch öffnen sich die Poren – Wirkstoffe dringen leichter ein.

Badewanne mit Aussicht in die Berge

Zugegeben am Kronplatz in Südtirol ist Wandern, Skifahren oder auch der wohl coolste Skypool ein echtes Erlebnis. Doch auch einfach mal in der Badewanne liegen und den Blick durch bodenhohe Fenster auf das Bergpanorama genießen hat doch auch Charme, oder?

Geo Wellness Station Afrika – Die Kaffeeplantagen Äthiopiens

Der Legende nach sollen einst Hirten aus dem im Südwesten des heutigen Äthiopien liegenden Königreichs Kaffa aufgefallen sein, dass ein Teil der Ziegenherde, der von einem Strauch mit weißen Blüten und roten Früchten gefressen hatte, bis in die Nacht hinein munter umhersprang. Neugierige Mönche kosteten.

Exotisches Badevergnügen aus der Beauty-Küche

Baden mit der belebenden Wirkung von Kaffee:

  • 1 Becher Sahne
  • 3 Eßl. Body Oil Vanille
  • 1 Glas Orangensaft
  • 3 Eßl. Speisesalz
  • 2 Teel. gemahlenes Kaffeepulver

Beauty-Sahnebad-Zutaten in einer Schale mischen, mit einem Schneebesen aufschlagen und mit Hilfe des warmen Wasserstrahls in die Wanne laufen lassen. Einsteigen und genießen.

Unbedingt beachten, wenn ihr das Wasser nach dem Baden ablaufen lasst, bitte unbedingt ein Sieb in den Abfluss legen. Das gemahlene Kaffeepulver könnte den Abfluss verstopfen.

Badewanne mit Ausblick auf´s Meer

Direkt am Meer gelegen, betrachte ich aus dem 10.Stock den Sonnenaufgang. Nichts außer meinem Bett vor der Glasfront steht im Weg. Denn die Badewanne befindet sich direkt im Schlafzimmer.

 

Geo Wellness Station Afrika – Früchtetraum Madagaskars

Wegen des ausgezeichneten Klimas gedeihen tropische Früchte und Obstsorten vortrefflich auf der der afrikanischen Insel Madagaskar. Dort kann man überall frische Bananen, Mangos, Ananas, Orangen, Mandarinen, Passionsfrüchte, Weintrauben, Kokosnüsse und  Zuckerrohr kaufen. Ein traditioneller Cocktail aus diesen Früchten ist paradiesisch lecker.

Für ein Longdrinkglas werden

  • 5 cl Maracujasaft
  • 3 cl Orangensaft
  • 1 cl Zitronensaft
  • 1 cl Vanillesirup
  • 2 cl Wodka – alternativ die alkoholfreie Variante mit 5 cl Bitter Lemon
    Gemischt und mit gecrashtem Eis aufgefüllt. Dekoriert mit einem Strohhalm und einer Orangenscheibe lässt sich kulinarisches Urlaubsfeeling genießen.

 

Geo Wellness Station Frankreich – Die Lavendelblüten der Provence

Wellness in Sachen Salz

„Der Lavendel ist die Seele der Haute Provence“, so hat es der südfranzösische Schriftsteller Jean Giono einmal formuliert. Kein Garten an der Côte d’Azur, der auf den Lippenblütler verzichten könnte. Noch sind die leuchtend-violetten Lavendelblüten nicht einmal im Blumentopf zu bekommen. Aber einige Tropfen des Öls in eine Duftlampe gegeben und schon scheint die Provence ein Stückchen näher zu sein.

Geo Wellness Station Island – Die heißen Quellen

Die Geysire auf Island sind Weltwunder der Natur. Die Vulkaninsel im Nordatlantik ist gesegnet mit Erdwärme, überall blubbert und brodelt es aus dem Boden. Bis zu 45 Grad sind die Whirlpool ähnlichen Quellbecken warm. Wer einmal drinnen sitzt, möchte eigentlich nie wieder raus. Bleiben Sie nicht länger als 15 Minuten im Wasser. Wenn die Fingerkuppen schrumpelig werden, ist es höchste Zeit, die Wanne zu verlassen. Dann in den vorgewärmten Bademantel hüllen, aufs Sofa kuscheln und einen Film über ferne Länder schauen.

Immer wieder kleine Auszeiten, die den Alltag verschönern, der Seele Streicheleinheiten schenken und Geist und Körper mit Glücksgefühlen verwöhnen.

Weit weg muss man dafür nicht immer reisen. Wie wäre es mit einer…

Badewanne mit Ausblick auf die Hügel der Toskana?

In der Badewanne um die Welt

Diese WellSpa-Portal Artikel könnten Sie auch interessieren

Bitte bewerte diesen Artikel:
    [Gesamt: 2 | Durchschnitt: 5]
4 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Ländern eine optimale Hautpflege. Dass diese aber auch mit der richtigen Ernährung und den Momenten der Entschleunigung gekoppelt sein muss, ist Realität. Über die Nahrung mit den richtigen Nährstoffen, Vitaminen, […]

  2. […] Geo-Wellness auf den Spuren internationaler Badekulturen […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.