DEIN Steinmännchen Foto unter #WellSpaRockt

, , , ,
Steinmännchen im Stubaital. Eine Reise ins Digitale Detox

Überall am Wegesrand findet man sie. In den Bergen, am See. Steinmännchen sind wahrlich steinerne Begleiter. Doch warum stehen sie im Zeichen von #WellSpaRockt?

Unverhofft kommt oft 🙂 könnte man sagen, denn ich habe absolut nicht damit gerechnet, dass Steinmännchen einen so großen Zuspruch erfahren.

Dieses Bild auf Instagram war der Auslöser …

Ich mag Steinmännchen am Wegesrand sehr. Und ihr? Im Silvretta Montafon standen sie überall herum. Immer mit traumhaftem Seeblick im Hintergrund. Diese Version habe ich selbst am Silvretta Stausee gebaut. Wer mehr über diese Reise sehen möchte, wird unter YouTube WellSpa-Portal on Tour im Sporthotel Silvretta Montafon fündig 😊 viel Spaß mit den Kühen 😂 — WELLNESS – REISEN – GENIESSEN 📬WellSpa-Portal.de 👩‍💻Facebook.com/WellSpaPortal 🐥Twitter.com/WellSpaPortal 📷Pinterest.com/WellSpaPortal #genussreisetipps #reiseblogger #emotion4 #reise #österreich #travelandlife #weekend #traveltheworld #travel #lake #himmel #nature #genussmomente #picoftheday #sun #instatravel #unverwechselbar #natur #clouds #urlaub #silvrettastausee #hochalpenstrasse #fun #sky #meinmontafon #blue #love #steinmännchen #summer #wellsparockt

Ein Beitrag geteilt von WellSpaPortal (@wellspaportal) am

…und seither erhalte ich tolle Bilder von den unterschiedlichsten Orten der Welt, an denen es die verschiedensten Stoamandl gibt.

Stoanernen Mandln im Sarntal

An einem wunderschönen Wintertag sind wir, die lebenslustigen Weltenbummlerinnen der Weltspuren, mit unseren Schneeschuhen zu den Stoanernen Mandln gegangen, die sich auf dem Gipfelplateau des Schöneck im Sarntal befinden. Hier sollen früher Hexentänze stattgefunden haben. Die Wanderung zu den Mandln ist zu jeder Jahreszeit ein schönes Ausflugsziel, das eine wunderbare Aussicht verspricht.

Stoanernen Mandln auf dem Gipfelplateau des Schöneck im Sarntal

Stoanernen Mandln auf dem Gipfelplateau des Schöneck im Sarntal

Weltspuren ist ein Blog über das Wandern und Reisen, der von zwei lebenslustigen Weltenbummlerinnen betrieben wird. Wir lieben es, die Welt zu entdecken und wollen euch mit unserem Blog mit auf unsere Streifzüge durch die Berge und die weite Welt nehmen!

Steinmännchen auf der Samspitze

Auf diesem Bild ist in der Mitte ein kleines Steinmännchen zu sehen und weiter hinten steht ein mannshohes Steinmännchen. Dieses Foto ist auf der Samspitze entstanden. Wir sind an diesem Tag in der Schnanner Klamm aufgebrochen in Richtung Ansbacher Hütte. Dort haben wir uns gestärkt und sind dann weiter auf die Samspitze. Von dort aus sind wir einen sehr abwechslungsreichen Weg bis runter nach Flirsch gegangen. Eine wirklich tolle Gegend, viele atemberaubende Berge, abwechslungsreiche Landschaften und für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene etwas dabei.

Steinmännchen auf der Samspitze

Steinmännchen auf der Samspitze

Auch auf Instagram finden sich unter #WellSpaRockt einige steinerne Männchen

Wie hier die Isar bei Arzbach bei Bad Tölz im Oberland südlich von München.

Oder an der Trettach bei Oberstorf

Steinmännchen gibt es auch in Neuseeland und somit am Meer

Steinmännchen balancieren in der Breitachklamm

Wandern mit Kindern – manchmal eine kleine Herausforderung. Da kommen die Steinmännchen gerade richtig und sorgen für Abwechslung!
Sei es beim Bewundern so mancher Kunstwerke am Wegrand, dem Selberbauen oder einem kleinem Spiel, das wir, wie auf dem Foto zu sehen ist, an der Breitach im Kleinwalsertal gespielt haben: Wer baut das höchste Steinmännchen und kann es in der Hand balancieren?

Wenn es zusätzlich zum Wandern auch ein bisschen Wellness sein darf, dann eignet sich die Version: Entspannung braucht Aktivität im Kleinwalsertal.

Steinmännchen als Kunst am Wegesrand und Geduldsspiel

Kunst am Wegesrand in Form eines Geduldsspiel

Steinmännchen rockt über dem Gardasee

Dieses Steinmännchen haben wir auf unserer Kamm-Wanderung am Monte Baldo, einem Gebirgszug der Gardaseeberge entdeckt.
Der Monte Baldo-Kamm dominiert nicht nur mit seiner Länge von ca. 30 Kilometern das alpine Geschehen am Gardasee, auch die Höhe der zahlreichen Einzelgipfel ist beeindruckend.
Wir haben den Gardasee im Oktober besucht und während „unten“ am See die Touristen noch mit kurzen Hosen unterwegs waren, wurden wir in über 2.200 Meter Höhe vom ersten Schnee überrascht.

Passend dazu gibt es am Gardasee auch eine entspannte Wellnessmöglichkeit im Zeichen des Wassers zu genießen. Lust auf Wellnesshotel Gardasee?

Ausblick vom Monte Baldo auf den Gardasee. Auch Steinmännchen lieben Weite

Ausblick vom Monte Baldo auf den Gardasee. Auch Steinmännchen lieben Weite

we2ontour ist der Reiseblog für große und kleine Weltentdecker und Abenteurer. Frauke und Johanna, Mutter und Tochter, bereisen seit mehr als 15 Jahren gemeinsam die Welt. Am liebsten erkunden die zwei ein Land auf einem Roadtrip, berichten aber auch von Rucksackreisen, Kurz- oder Städtereisen. Die beiden sind nicht nur chronisch reisesüchtig, sie neigen auch zum zwanghaften Aktivsein. Naturerlebnisse und Aktivitäten stehen immer im Vordergrund. Auf dem Blog kommt die 18-jährige Tochter in einer eigenen Kolumne zu Wort.

WellSpaRockt die Steinmännchen. Machst du mit? Wir sammeln Steinmänchen, ihre Bilder und die dazu gehörigen Steinmännchen Geschichten. Denn die kleinen steinernen Figuren haben einiges an Bedeutung in sich

WellSpaRockt die Steinmännchen. Machst du mit?

 

Übrigens, wir sammeln weiter und freuen uns auf DEIN Steinmännchen Foto. Zwei Möglichkeiten gibt es weiterhin.

Fotoparade Steinmännchen:

  • Schick uns dein Steinmännchen Bild an katja@wellspa-portal.de
  • Erkläre in 3-4 Sätzen wo das Männchen steht und was du an diesem Tag spannendes erlebt hast
  • 2-3 Sätze über dich und deinen Blog, sowie gerne den Link zu deinem Blog oder Instagram Account. Was dir lieber ist.
  • Ganz wichtig noch das Kleingedruckt: mit dem Übersenden des Bildes versicherst du, dass du der Urheber bist, keine Rechte Dritter verletzt werden, ich das Bild in diesem Artikel einbauen und auch über die sozialen Netzwerke teilen darf
  • Alternativ – poste dein Steinmännchen Foto mit dem #WellSpaRockt bei Instagram

Ich freue mich auf viele tolle Steinmännchen

Bitte bewerte diesen Artikel:
    [Gesamt: 2 | Durchschnitt: 5]
13 Kommentare
    • Katja Wegener says:

      Hi,
      ich grübel schon die ganze Zeit, ob ich in Neuseeland auch Steinmännchen gesehen habe. Jetzt wo du es sagst, sollte es logisch sein.
      Hast du vielleicht ein Bild? Dann freue ich mich über eine Zusendung.
      Liebe Grüße
      Katja

      Antworten
    • Katja Wegener says:

      Hast du davon zufällig ein Bild? Dann schick es gerne und ich werde es in einem der folgenden Artikel zum Thema Steinmännchen mit veröffentlichen 🙂

      Antworten
  1. Ria says:

    Hey Katja,
    da sind ja schon ein paar echt schöne Fotos zusammengekommen. Vielleicht laufen mir ja in Slowenien auch ein paar über den Weg, dorthin geht’s für mich in ein paar Tagen.
    Liebe Grüße
    Ria

    Antworten
    • Katja Wegener says:

      Hallo Mirian,
      das freut mich sehr. Denn es wird noch ein paar weitere Texte und somit Möglichkeiten für Bilder zu den Steinmännchen und WellSpaRockt geben 🙂
      LG Katja

      Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] den fast ebenen Seerundweg gehen. Knapp 2 Stunden muss man veranschlagen. Murmeltiere und Steinmännchen finden sich hier so […]

  2. […] geht es auf Kräutertour, bevor wir beginnen Steinmännchen zu bauen. Ausgleich und Balance, Ordnung und Gleichgewicht aber auch loslassen können kann man auf […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.