After-Wiesn-Detox – die perfekten Rezepte

, , , , , , , , ,
After-Wiesn-Detox – die perfekten Rezepte oder frische gestärkt in die kalte Jahreszeit Warum ist genau jetzt die perfekte Zeit für Detox? Welche Rezepte unterstützen effektiv und köstlich meinen Körper? Auftanken? Aber wie?

After-Wiesn-Detox – die perfekten Rezepte und somit frische gestärkt in die kalte Jahreszeit
Warum ist genau jetzt die perfekte Zeit für Detox? Welche Rezepte unterstützen effektiv und köstlich meinen Körper? Auftanken? Aber wie?

Dogmatisch muss man Detox sicher nicht sehen. Denn der Körper selbst ist ein perfektes Meisterwerk um sich selbst zu reinigen. Abfall- und Giftstoffe zu entsorgen und auf ganz natürlichem Wege auszuscheiden.

Detox mit Bergblick. Eine entspannte Auszeit vom Stress im Alltag, Ruhe beim Wandern, Relaxen im Spa, kulinarischer Genuss mit Ausblick.

Mein Lieblingsplatz

Doch wie bei einem Bach gibt es Faktoren, die die natürliche Regulation beeinflussen und behindern können. Jedes zu viel kann den Körper an seine Grenzen bringen oder anders formuliert den Abfluss im Bach stören.
Besonders Stress, übermäßige Feierlaune mit Alkohol und fetten Speisen bringen den Organismus irgendwann an seine Grenzen. Das Oktoberfest hat hier sicher für ein bisschen Überforderung gesorgt 😉

Detox mit Bergblick. Eine entspannte Auszeit vom Stress im Alltag, Ruhe beim Wandern, Relaxen im Spa, kulinarischer Genuss mit Ausblick.

Detox Genuss schon beim Frühstück

Gut nur, es gibt Mittel und Wege es dem Körper leichter zu machen und ihn in seiner Tätigkeit zu unterstützen. Köstliche Rezepte aus wertvollen Zutaten helfen. So aufgeräumt und entgiftet können frische Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente das Immunsystem wirkungsvoll gegen Viren-Angriffe fit machen. Denn ob wir wollen oder nicht, der Herbst steht vor der Türe.
Wenn es draußen langsam anfängt ungemütlich zu werden, passen köstlich heiße Gemüse-Ideen wunderbar auf den Speiseplan.

Wenn diese Detox-Unterstützung noch dazu richtig lecker schmeckt, wird Detox schnell zum Genuss. Regionale, saisonale Kräuter und Gemüse entlasten und versorgen parallel. Genau aus diesem Grund kommen hier meine ganz persönlichen Detox-Lieblingsrezepte.

 

 

Eine ganz andere Art des Detox bietet Entschleunigung

Eine Pause vom Alltag, anhalten und durchatmen. Denn auch Zeit und Ruhe bringt Körper und Geist wieder ins Reine.
Ein gemütlicher Spaziergang durch raschelndes Herbstlaub, noch warme Sonnenstrahlen auf der Nasenspitze während man eine gemütliche Herbstwanderung macht.
Ideen gefällig? Wie wäre es mit einer Tour an Bayrischen Seen rund um München? Genusswandern zum Wasserfall in der Jachenau? Oder auch ein Besuch in der Geisterklamm bei Mittenwald im Karwendelgebirge.
Perfekt kombinieren lässt sich das natürlich auch mit Wellness. Auf dem Graseck bei Garmisch-Partenkirchen befindet sich das Boutique Hotel Das Graseck in unvergleichbarer Lage, die an sich schon pure Entspannung bringt. Hoch über der Partnachklamm auf einem Sonnenplateau mit grandiosem Blick ins Wettersteingebirge. Hier oben höre ich nichts als Kuhglocken und den röhrenden Hirsch. Pure Ruhe um den Akku mit frischer Energie zu versorgen.
Direkt an das 30 Zimmer Hotel ist das hochmodere Präventionszentrum GAP PREVENT angeschlossen. Hier lassen sich bei einem ärztlichen „Rund-um-Check“ unter anderem Leber- und Blutwerte definieren bevor dank Lymphdrainage und Fußreflexzonen-Massage der Körper zu Detox Aktivitäten angeregt wird.
Nach einem köstlichen Vital-Frühstück, stehen hier unzählige Touren in frischer Bergluft für jedes Können parat. Bevor es anschließend in der Panoramasauna oder dem ganz speziellen Outdoor Pool genießen heißt.

Detox mit Bergblick. Eine entspannte Auszeit vom Stress im Alltag, Ruhe beim Wandern, Relaxen im Spa, kulinarischer Genuss mit Ausblick.

Detox im Pool mit Wettersteingebirge Blick

Für mich eine gelungene Idee auch mal ein bisschen über das Thema Digital Detox nachzudenke. Ideen, die ich bereits in einer anderen Geschichte zusammen gefasst habe. Entspannter Wellness Genuss durch Digital Detox.

Haxn, Hendl und Bier der Wiesn lassen sich so gerne vergessen.
Schau selbst…

Bilder und Video entstanden während meiner Einladung zur Recherche ins Boutique Hotel Das Graseck. Wie ich persönlich finde ein ganz besonderes Haus, das mit vielen tollen Alleinstellungsmerkmalen dienen kann. Mein persönliches Highlight, neben Prävention und Lage ist der Service. Besser geht es wirklich nicht.

Detox mit Bergblick. Eine entspannte Auszeit vom Stress im Alltag, Ruhe beim Wandern, Relaxen im Spa, kulinarischer Genuss mit Ausblick.

Digitales Detox am Ferchensee

Suppensache Soupkultur

Ein Dankeschön möchte ich an Johanna Gutmann aussprechen, die mir diese tollen Rezepte in Wort und Bild zur Verfügung gestellt hat. So geschmackvoll fotografiert übrigens Ben Leitner. Danke an benleitner.com

Wer übrigens keine Lust hat selbst zu kochen und in Wien vorbeikommt. Dem sei Johannas Suppenküchen Soupkultur wärmstens empfohlen. Hier kocht sie sei über zehn Jahren mit viel Freude und Liebe. Verwendet werden – je nach Saison – viele frische Kräuter und Gewürze in Verbindung mit Gemüse, Fisch und Fleisch. Bis auf wenige unvermeidliche Ausnahmen bei exotischen Gerichten werden keine Konservierungsstoffe, künstliche Aromen, Farbstoffe oder gar Geschmacksverstärker verwendet.

Ihr findet Soupkultur im Stammhaus Alte Börse in der Wipplingerstraße 32 und seit Juni 2017 auch am Stadtpark in der Stubenbastei 12 in Wien.
Für alle anderen gibt es auch einen Soupkultur Webshop  … und nein, ich habe keinerlei Zuwendungen seitens Soupkultur für diesen Beitrag erhalten. Diese Rezepte mag ich persönlich sehr, sie passen perfekt zu Detox und ich darf sie für diesen Artikel verwenden.

 

Bitte bewerte diesen Artikel:
    [Gesamt: 2 | Durchschnitt: 5]
5 Kommentare
  1. autarksein says:

    Super Anregungen, vielen Dank! Es werden tatsächlich oft auch in Hotels tolle Angebote für Detox Kuren oder ähnliches gemacht, ich habe damit bisher gute Erfahrungen machen können! Liebe Grüße!

    Antworten
    • Katja Wegener says:

      Detox Kuren im Hotel finde ich auch immer wieder spannend. Ich habe auch einige Formate getestet und war eigentlich immer ganz begeistert. Wichtig für mich aber ist bei solchen Geschichten immer, man sollte es einfach in den Alltag einbauen können.
      Detox Rezepte, wie auch Digital Detox in Sachen neue Medien 🙂

      Antworten
  2. Svemirka says:

    Detox habe ich gerade dringend nötig und habe deinen Artikel verschlungen! Nach Wiesn und vielen Partys brauche ich jetzt Zeit für mich. Da ich weit weg von München lebe, lasse ich mich gleich heute von dir inspirieren, frischer Saft und eine laaange Tour entlang der Elbe! Ich hoffe es wirkt 🙂
    Schönen Sonntag und ganz liebe Grüße in den Süden, Svemirka

    Antworten
    • Katja Wegener says:

      Das freut mich. Für mich ist Detox immer so ein kleiner Anschub mal wieder genauer auf mich zu hören und ein bisschen bewußter alles zu tun.
      Liebe Grüße
      Katja

      Antworten
  3. Ellen says:

    Liebe Katja
    Ich liebe Gemüse-Curry und so ein wenig Detox kann ja nie schaden. Danke für das Rezept! Das werde ich auf jeden Fall ausprobieren.
    Liebe Grüsse,
    Ellen

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.